Sie sind hier: Leistung / Laserzuschnitt
 
 

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf:

Ihr ISO-zertifizierter Profi für den Laserzuschnitt

Die in der industrielle Fertigung seit langem etablierte Technik des Laserzuschnitts ist das Musterbeispiel für eine flexible, schnelle und zudem jederzeit anpassbare Fertigung. Denn beim modernen Laserschneiden ist es möglich, die Teilegeometrie, die Größe und auch den Toleranzbereich frei zu wählen und zu ändern – und dies ganz unabhängig von den Werkzeugkosten. So entstehen beim Laserzuschnitt auf kleinste Konturen maßgenaue, einbaufertige Teile, die mit extrem feinen und nachbearbeitungsfreien Schnittkanten überzeugen. Diese sind nahezu rechtwinklig, bartarm und bei Edelstahl darüber hinaus oxidfrei.

Obwohl es sich beim Laserzuschnitt um einen thermischen Schnitt handelt, arbeitet das Verfahren nur mit einer geringen thermischen Werkstoffbeeinflussung. Das bedeutet, dass der Laser nur geringsten Wärmeverzug und eine nur geringe Wärmeeinflusszone erzeugt. Darüber hinaus wird die Weiterverarbeitung in Ihrem Hause durch eine optionale Lasergravur der Zuschnitte vereinfacht. So können zum Beispiel Kennzeichnung von Teilen oder die Anbringung von Hilfslinien und -punkten problemlos während der Bearbeitung bzw. des Laserzuschnitts erstellt werden. Und das oft sogar im selben Arbeitsgang, so dass auch hier keine Verluste an Zeit und Kosten zu befürchten sind.

Albrecht Edelstahltechnik arbeitet mit der modernsten Lasertechnologie. Da uns das Thema Qualität aus Tradition ganz besonders am Herzen liegt, ist natürlich unser gesamter Betrieb und damit auch der Bereich Laserzuschnitt nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Genauso wichtig ist uns aber auch, dass unsere Profis ihr ganzes Know-how und ihre langjährige Erfahrung tagtäglich in ihre Arbeit einfließen lassen, damit Sie einen perfekten und qualitätvollen Laserzuschnitt „in den Händen“ halten können. Profitieren auch Sie von unserer technischen Ausstattung, unserem umfassenden Können und unserem Verfahren, das Ihnen nicht nur eine flexible, sondern auch eine kosten- und zeitsparende Weiterverarbeitung ermöglicht.

Technische Details beim Laserzuschnitt

  • Laser Format: bis 2.000 x 4.000 mm
  • Blechdicke Edelstahl: bis 20 mm
  • Blechdicke Stahl: bis 25 mm
  • Blechdicke Aluminium: bis 8 mm
  • Weiterverarbeitung: Bohren, Gewindeschnitt, Schweißarbeiten sind bei uns möglich

Wenn Sie Fragen zum Laserzuschnitt haben oder weitere Informationen darüber wünschen, wie wir mit unserem Laserzuschnitt-Verfahren auch die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen unterstützen können, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Das gesamte Team von Albrecht Edelstahltechnik steht Ihnen gerne zur Verfügung und berät Sie umfassend und individuell. Ihre direkte Ansprechpartnerin ist Herr Alexander Caspari, Telefon: 02266 9006-119, E-Mail: acaspari@albrecht-edelstahl.de

Alle Informationen rund um Laserschneiden bei Albrecht Edelstahltechnik finden Sie auch in unserem übersichtlichen Datenblatt:

Download Datenblatt – Laserschneiden als PDF ca. 98 KB

Eine Metallplatte wird mit einem Laserzuschnitt zerteilt - Copyright Photo: TRUMPF, DitzingenFertig hergestellte Stahlbauteile zerschnitten per Laserzuschnitt - Copyright Photo: TRUMPF, Ditzingengroßflächiger Laserzuschnitt - Copyright Photo: TRUMPF, Ditzingen
 
Symbol: TAW Zertifikat
 
 

© 2012 W. Albrecht GmbH & Co. KG | Telefon: 02266 90060 | Impressum